Der Apfel

Ich bin Kerstin Ruf, Fachberaterin für Ernährung, und ich bin der “Apfel“.

Warum der APFEL als meine Marke?

Seit der Geburt meiner drei Kinder beschäftige ich mich mit gesunder Ernährung und Gesundheit im Allgemeinen. In dieser Zeit ist der APFEL für mich zum Pseudonym für gesunde Ernährung und Gesunderhaltung, sprich: Prävention geworden.

Wie bin ich dahin gekommen?

Nach Abitur und Kurzstudium zur Industrietechnologin Energietechnik habe ich lange im Groß- und Kleinanlagengeschäft (keine Bankgeschäfte) einer großen Firma gearbeitet. Mit den Kindern rückte das Thema Ernährung immer mehr in meinen Fokus. Nach dem frühen Tod meiner Mutter, die sich immer gesund ernährt hatte, begann ich mich intensiv mit dem Zusammenspiel Organe und Ernährung sowie möglichen medizinischen Hintergründen und Auswirkungen durch Lebensmittel zu beschäftigen. Die Hintergründe und Zusammenhänge faszinieren mich bis heute im hohen Maße. Deshalb bin ich der Meinung, dass es möglich ist, seine Gesundheit nach den besten Möglichkeiten erhalten und unterstützen zu können, insbesondere auch durch die entsprechenden Lebensmittel.

Sicher gibt es auch Schicksalsschläge trotz gesundheitlicher Vorsorge.

Was ist meine Passion?

Deshalb habe ich für mich aus meiner Erfahrung heraus entschieden, dass ich es schaffen möchte – selbstverantwortlich für meine Gesundheit, für meine geistige und körperliche Fitness und für die Gesundheit meiner Haut, möglichst lange fit zu bleiben und möglichst wenig bis gar keine medikamentöse Unterstützung zu benötigen. Deshalb ist Gesunderhaltung, Prävention meine Passion. Nicht erst warten, bis das sprichwörtliche „Kind in den Brunnen“ gefallen ist.

Was ist meine Vision?

„Natürlich gesund … mit Köpfchen“
Aus diesen Gründen ist meine Vision: ‚Alle Menschen, mit denen ich lebe bzw. zusammenarbeite, können ihr Leben bis ins natürlich hohe Alter lebendig, gesund und vital selbst gestalten‘.

Ich freue mich auf Sie.

Scroll to Top